Direkt zum Inhalt
Please enable JS

Fürbitten für eure Trauung

LIEBEVOLL UND PERSÖNLICH

Fürbitten für eure Traumhochzeit

________

„Eine Rose braucht viel Zeit und Geduld zum Wachsen und Aufblühen. So ist es auch mit der Liebe. Wir bitten für _____&_______, dass ihre Liebe an jedem Tag neu aufblüht und wächst und, dass sie ihre Liebe stets zu schätzen wissen und nicht als selbstverständlich sehen.“

 

„So wie keine Rose ohne Dornen ist, ist keine Beziehung ohne Schwierigkeiten. Wir bitten für _____&_______, dass sie aus Steinen, die am Weg liegen neue Brücken bauen und einander Blumen vom Wegrand als Zeichen ihrer Zuneigung und Versöhnung schenken.“

 

„Jedes Jahr erfreuen wir uns im Frühling an der neuen Rosenpracht. Wir bitten für _____&_______, dass ihnen gesunde Kinder geschenkt werden, die sie gemeinsam mit Liebe und in Geborgenheit großziehen.“

 

„So wie eine Rose Wärme, Licht und Wasser zum Wachsen braucht, brauchen wir Menschen, die uns eine Stütze sind und uns Geborgenheit schenken. Wir bitten für _____&_______, dass sie stets Menschen um sich haben, die sie in schweren Zeiten begleiten und die sich in guten Zeiten mit ihnen freuen.“

 

„Es ist ein Gesetz der Natur, dass jede Rose einmal verblüht. Wir bitten für die verstorbenen Angehörigen und Freunde, die diesen Tag gerne mit uns erlebt hätten, lass sie an unserer Freude teilhaben und bei dir ihren Frieden und ihre Heimat finden. Sie sollen für _____&_______ Wegbegleiter und Schutzengel sein.“

 

„Für _____&_______, dass sie glücklich werden in ihrer Ehe und dass sie ihr Leben in Freude teilen. Dass ihre Liebe wachse durch all die Jahre ihres gemeinsamen Lebens und dass sie auch in Stunden der Einsamkeit und Enttäuschung füreinander da sind und immer wieder neu zueinander finden.“

 

„Lasst uns beten zu Gott, unserem Vater, zu Gott, der die Liebe ist: Für diese Eheleute, dass sie glücklich werden in ihrer Ehe; dass ihr gemeinsames Leben voll Freude seiet; dass ihre Liebe wachse und reife durch die Jahre ihres Lebens und dass sie auch in Stunden der Einsamkeit und Enttäuschung füreinander da sind und immer wieder neu zueinander finden.“

 

„Für alle, die diese beiden Menschen bis heute geleitet haben, für ihre Eltern, die ihnen das Leben gaben, für die Familie, in der sie aufwuchsen, für alle, die ihnen in Freundschaft verbunden sind, und für die Menschen, die den Glauben an Gottes Güte in ihnen geweckt und gestärkt haben, dass er uns alle in diesem Glauben bewahre, ein Leben lang.“

 

„Für alle, die sich das Ja-Wort zur Lebensgemeinschaft gegeben haben, dass sie in Freude und Leid zusammenstehen und einander die Lasten des Lebens tragen helfen; auch für die Eheleute, die es schwer miteinander haben, die sich fremd geworden sind und die mit der Enttäuschung ringen, dass sie nicht aufhören, einander zu suchen, dass sie Verständnis und Geduld füreinander aufbringen und an der Hoffnung festhalten.“

 

„Herr, unser Gott, es ist dein Werk, ein Werk, das dich verherrlicht, wenn es in dieser Welt Liebe gibt und wenn Menschen in Liebe zueinander finden. Wir bitten dich: Halte unser Herz offen für die Botschaft deines Sohnes, unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesagt und gezeigt hat, dass du die Liebe bist, jetzt und in Ewigkeit.

 

„Vergilt den Eltern, Freunden und Verwandten von eure Namen alles Gute, das sie den Brautleuten bis heute erwiesen haben, und erhalte Ehrfurcht und Liebe zwischen den Generationen.“

 

„Allmächtiger Gott, begleite eure Namen auf ihrem gemeinsamen Lebensweg, erhalte sie in der Liebe und schenke ihnen Vertrauen in eine gute gemeinsame Zukunft.“

 

„Mache die Wohnung von _____&_______ zu einem Raum der Geborgenheit und Gastfreundschaft und schenke ihnen ein offenes Herz auch für alle, die in Not geraten sind.“

 

„Bestärke _____&_______ in ihrem christlichen Leben, dass sie gemeinsam beten und im Aufbau der Familie auch zu Hause eine Kirchengemeinschaft erfahren.“

 

„Für alle Bewohner dieser Gemeinde und für alle Ehepaare. Festige in ihnen das Band der Liebe, dass sie in schwierigen Zeiten einander helfen.“  

    

„Gedenke der verstorbenen Angehörigen unseres Brautpaares, lass sie diese unendliche Liebe erfahren, auf die unser Brautpaar gemeinsam erst zugeht.“

 

„Lass _____&_______ miteinander Freude und Glück erfahren, schenke ihnen gesunde Kinder und die Treue füreinander da zu sein.“

 

„Da wir heute ein Fest der Liebe feiern, bitten wir für alle die im Streit auseinander gegangen sind um Frieden und Versöhnung.“

 

„Begleite eure Namen auf ihrem gemeinsamen Weg mit Deiner Gnade und bewahre sie im Glauben und in der Treue.“

 

„Lass eure Namen miteinander Freude und Glück erfahren, und anderen Menschen Hoffnung und Hilfe schenken.“

 

„Stehe allen Paaren bei, die ihr gemeinsames Leben in deine Hände gelegt haben.“

Amen